Ein Reichtum an Geschichte

Casa Bernard with Josette and Georges Magri

Josette & Georges Magri

Wer die alten verwundenen maltesischen Straßen entlanggeht, umgeben von Gemäuern aus Kalkstein und hölzernen Balkons, dem bleiben meist die wenigen Hinweise darauf verborgen, was sich hinter den zerfallenen Fassaden verbirgt. Für Hunderte von Jahren wurden bedeutende Häuser in Malta so gebaut, dass sie von außen wenig von dem Preis geben, was im Inneren liegt. Denn dies hätte für deren wohlhabende Besitzer gefährlich sein können. Casa Bernard ist solch ein Beispiel. Die Fassade ist bescheiden und täuscht den Betrachter hinsichtlich der Geschichte, der Eleganz und dem Charme im Inneren des Gebäudes. (more…)